Zur Übersicht
Datum
01.01.2021
Thema
Folsäure Allgemein, Kinderwunsch, Schwangerschaft
Art
Forschung
Autor
Erich P. Meyer und Prof. Dr. Kurt Baerlocher
Quelle

Zusammenfassung Arbeit über Folatstatus und Awareness von Folsäure der ETH Zürich

Folate spielen eine wichtige Rolle zur Verhinderung von Neuralrohrdefekten (NTD). Dennoch ist unser Wissen über den Folatstaus bei gebärfähigen und schwangeren Frauen ungenügend. Auch wissen wir zu wenig über die Awareness von Folsäure in der Bevölkerung mit Bezug auf die Entwicklung des Embryo. Ziel der Studie war es, den Folatstatus und den Folatmangel von Frauen im gebärfähigen Alter und in der Schwangerschaft zu messen. Ein weiteres Ziel bestand darin die Awareness von Folsäure in der Bevölkerung zu erfassen. Hier gehts Studie.