Zur Übersicht
Datum
17.03.2022
Thema
Folsäure Allgemein, Herz-Kreislauf
Art
Forschung
Autor
Prof. Dr. Dr. h.c. Walter F. Riesen
Quelle
Wang Y et al. Medicine. 2019;98:e17095. doi 10.1097/MD.0000000000017095.

Die positive Wirkung von Folsäure bei Herzkrankheiten

In einer kürzlich veröffentlichten Studie in China wurde festgestellt, dass die Supplementierung mit B-Vitaminen (u. a. Folsäure) bei Patientinnen und Patienten mit koronarer Herzkrankheit den Fettstoffwechsel signifikant verbessern kann. Weiter können Entzündungen sowie die Homozysteinkonzentration im Serum gelindert werden.